Sapperlot

 

Bargeld? Hä-was ist das?

Kürzlich in Lengnau wo noch unlängst Fuchs und Haase einander gute Nacht wünschten, jetzt überdröhnt vom Fluglärm und eingehüllt vom Gestank des letzten güllenden Bauers. Ich benötigte Bargeld. Eine Tafel warb für Raiffeisen und offenbarte sich als Bank, also hielt ich und der Bancomat spuckte alsbald ein paar Hunderternoten. Eine wollte ich klein gemacht haben und entdeckte einen Korpus, früher wohl Schalter genannt. Dahinter ein junger Mann mit gegeeltem Haar, das Übergewicht in schwarzes Tuch gekleidet, machte er einen leicht cervelatigen Eindruck. Sofort setzte die Presswurst ein strahlendes Lächeln auf, und beantwortete meinen Wunsch nach 2 Fünzigernoten, jetzt mit gequältem Lächeln und der Information, dass sie eine BeraterBank seien und mitnichten über Bargeld verfügten.

 

Hä, Bank und kein Geld - Hat das alles der Pirmin mitgenommen? Und wer füllt jetzt die Automaten auf?